Ein Vampir Rollenspielprojekt bei The Elder Scrolls Online (EU-Server)
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenAustausch | 
 

 [AUFGENOMMEN Moldark] Yun, eine närrische Altmer

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Yun

avatar

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 05.03.17

BeitragThema: [AUFGENOMMEN Moldark] Yun, eine närrische Altmer   So März 05, 2017 3:39 pm 559

Hey, hey!

Ich hatte bisher nur kurz Kontakt zu Spiffy bzgl eines gemeinsamen Rps und hatte
dafür folgendes Charkonzept dargelegt - so soll nun auch hier meine Vorstellung folgen,
natürlich eher als kurze, wie grobe Übersicht.


Allgemeines:

Name: Yun Vaerwyrien
Rang/Stellung: kein Rang/ unterer Mittelstand
Familienstand: ledig
Muter, Vater: Rp irrelevant, aber friedlich am leben
Geschwister: Bruder
Tätigkeit: Reisende, Gelegenheitsjobs, arbeitslos





Anatomische Daten:

Geschlecht: weiblich
Rasse: Altmer
Größe: für Altmer - klein bis durchschnittlich
Körperform: schlank, etwas abgemagert
Haut: warmer Farbton, gut gebräunt
Haarfarbe: Blond
Augenfarbe: gelb, weißlich
Besondere Merkmale (Narben o.a.): geschliffene Eckzähne (Der Char hat sich kurz nach Aufbruch der Reise die Eckzähne spitz feilen lassen)
-häufig dunkel geschminkt, meist verwischt
-sehr dunkle, etwas dickere Brauen



Biografie als Vampir/in: entfällt, da Lebende



Der Charakter selbst… / aka - was will ich eigentlich?



…wäre weiblich und in normalen Menschenjahren gerechnet,
zwischen 20 und 25 Jahre alt. Yun ist eine Altmer, ohne Kampf- und
Magiekenntnisse. Wenn es sich anbietet, würde ich es sie langsam erlernen lassen
(Speerkampf) , aber sie vorerst mit dem eindeutig „unterlegenden“ Fokus
ausspielen. Häufig zynisch bis sarkastisch, hat manchmal etwas narrenhaftes an sich.


Tragend für ihre Rolle soll die Tatsache sein, dass sie auf
der Suche nach ihrem Bruder ist. (wird ingame nicht ausgespielt) Dieser war
fasziniert und begierig auf "Porphyrische Hämophilie/Sanguinare Vampiris/" etc, kehrte
aber nicht von seinem Probieren und Untersuchungen zurück, oder ließ
Nachricht überbringen. (nein, er soll nicht tot sein – ich bin kein Fan von
Klischee Tragik und härtester Waisenkindkindheit.) Yun hat sich selbstständig auf den Weg gemacht und
arbeitet sich stetig vorwärts auf der Suche nach Hinweisen auf seinen Verbleib.


Momentan plane ich nicht, dass der Char gebissen werden
soll, da es auch nicht direkt genötigt wird.

Der Kontakt zu einem oder mehreren
Vampiren, vielleicht das Dienen in der Hoffnung auf Informationen und
Belohnung, wäre eine Rolle, die ich gerne übernehmen würde, sowieso
offen für spontane Situationen und Charakterentwicklungen
auf beiden Seiten.


Das (wie ich finde) Positive an dieser Sache ist, dass Yun in ihrer
Suche leicht zu lenken wäre. Hinweise kann man sich ausdenken,
mit Absicht streuen, oder ooc absprechen - da es keine wirkliche
Wahrheit oder einen echten Spieler samt Bruderchar gibt. Weshalb
ich natürlich sehr, sehr frei in meinem Handeln bin, was z.b Beweggründe,
Aufenthalt oder Beziehungen angeht.




Ein paar weitere Worte...


Ich wollte den Char gerne an etwas „düsterem“ vorbeischrammen lassen – aber selbst weder
eine tragende, noch tragische Rolle übernehmen.Der Charakter sollte ab und zu auftauchen,
aber nicht an vorderster Front mitmischen, da es mir definitiv nicht um Einfluss geht. Eher
möchte ich einen Charakter der sich aufgrund seiner ausgespielten Art "echt" anfühlt. Kein:
"Ich mache mir jetzt einen Rp Char, schreibe seine Züge und alle Eigenschaften auf und hantiere
dann komplett stumpf danach. Oh, und ich bin abgekupfert von einem Buch/Film/whatever, weil
ich den Char da so lässig fand und ahme den jetzt schlicht nach."

Das Spielen einer „Randperson“ fällt mir dabei auch aufgrund meines RL leichter, da sich in meinem
Arbeitsplan stetig etwas ändern kann und ich weder Leute versetzen, noch mich
selbst zum RP zwingen will, wenn das Leben nun mal gerade stressig verläuft.


Zurzeit ist es zu großen Teilen noch die eigene Unsicherheit wohin ich den Charakter spielen will,
weshalb ich vorerst nur einen "lebenden" Fuß in diese "untote" Welt schieben will. Meistens kommt die entscheidene Inspiration
ja gerade durch das RP mit anderen und die dort entstehenden Charakterentwicklungen - weshalb ich es auch erstmal
bei dieser kleinen Vorstellung belasse. Vielleicht erkennt ja auch jemand einen "Nutzen" für meinen Char und man kann mal
sehen was sich wie entwickelt.

Aus einigen von den oben genannten Gründen möchte ich noch auf den Werdegang verzichten, da ich wie gesagt, noch offen für
sehr vieles bin, bzw.  Yun auch einfach nichts dramatisches wie drastisches erlebt haben soll.  tongue
Eventuell und natürlich wenn es zwingend notwendig ist, erstelle ich einen.




Soviel zu meinem Charakter - und Rp, ich habe es auch schon im ersten Kontakt angedeutet, dass ich auch jederzeit im Ts oder Skype
zu erreichen bin.

Ein "Danke" im Vorraus, dass ihr euch die Zeit nehmt und mal guckt was sich machen lässt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Spiffypurse
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 671
Anmeldedatum : 14.03.16

BeitragThema: Re: [AUFGENOMMEN Moldark] Yun, eine närrische Altmer   So März 05, 2017 4:07 pm 560

Hey Yun!

Besten Dank dafür, dass Du deine Charakteridee auch hier gepostet hast Very Happy

So, wie ich deiner Beschreibung entnehme, soll sich Yun auf einer Reise befinden, oder? Im Speziellen auf der Suche nach ihrem Bruder.
Da Du eine Altmer ausspielst wird Yun wohl dem Aldmeri-Dominon angehören. Richtig?

Wir bespielen, nach derzeitigem IC-Stand, die Gebiete um Ostmarsch.

Was wir auf jeden Fall zunächst für einen möglichen IC-Einstieg klären müssten: wie könnte es zu einem Aufeinandertreffen kommen? Hat Yun ihre Suche in die Gebiete des Ebenherz Paktes geführt? Wie konnte sich Yun dort unbehelligt bewegen (ich gehe davon aus, dass sie die 2 Fraktionen IC weiterhin die Köpfe einhauen, auch, wenn die Engine das nun anders ermöglicht).
Ich mache mit mal ein paar Gedanken. Aber evtl. hast Du ebenso schon eine gute Idee Very Happy

Gruß,

Spiffy Cool
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://moldark.forumieren.eu Online
Yun

avatar

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 05.03.17

BeitragThema: Re: [AUFGENOMMEN Moldark] Yun, eine närrische Altmer   So März 05, 2017 4:53 pm 561

genau, sie ist auf Reisen.
Ich wollte dabei aber jeglichen - ich nenne es mal "politischen" - Hintergrund, nunja..in den Hintergrund schieben.
Dass Yun dort in der Gegend herum streunt wäre für den Charakter ansich kein Problem, wohl aber, wie du es ja ansgesprochen hast, wie sie das halbwegs unbehelligt tun kann. Zumal ich ja keinen kampferprobten/ stealthy op Char spiele.

Ich muss zugeben, dass in den letzten Malen als ich in Elderscrolls rpt habe, der Krieg und Rassenhass durchaus irgendwie vorhanden war, aber zumeist (schon aufgrund des Explorer-Packs damals) höflich ignoriert oder herunter gespielt wurde, um eineinander irgendwie das Rollensüiel zu ermöglichen. Jetzt wo du so fragst... Ja, eine plausible Erklärung wäre gut. *Nackenreib*

Ich dachte darüber nach, ob es noch neutrale, kleine Fraktionen gibt, Kontakte zu Magier/Kriegergilde, oder ob die Familie aufgrund von z.b Handel oder Ähnlichem schon nach Ostmarsch und Umgebung gezogen war.
Vielleicht findet sich beim Lore durchforschen noch eine Idee.
Im Grunde ist es nicht zwingend notwendig, dass der Char Altmer ist, aber - kennt jeder -wenn man sich einmal in seinen Char verguckt hat, dann möchte man lieber eine andere Lösung als einen kompletten Race-Change finden. No



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Spiffypurse
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 671
Anmeldedatum : 14.03.16

BeitragThema: Re: [AUFGENOMMEN Moldark] Yun, eine närrische Altmer   So März 05, 2017 4:58 pm 562

Yun schrieb:
Im Grunde ist es nicht zwingend notwendig, dass der Char Altmer ist, aber - kennt jeder -wenn man sich einmal in seinen Char verguckt hat, dann möchte man lieber eine andere Lösung als einen kompletten Race-Change finden.  

Das muss auch nicht. Das kriegen wir schon hin Very Happy
Ich habe da evtl. schon eine Idee. Du hast auch eine PM. Schau mal rein...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://moldark.forumieren.eu Online
Spiffypurse
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 671
Anmeldedatum : 14.03.16

BeitragThema: Re: [AUFGENOMMEN Moldark] Yun, eine närrische Altmer   Di März 07, 2017 6:56 pm 584

Ich schreibe nochmal kurz was dazu...wir haben uns ja schon recht detailliert über PM ausgetauscht, sodass wir sehr zeitnah ins RP einsteigen können.

Ich denke, dass die von uns erarbeitete Idee sehr passend sein wird, auf das Yun schon bald Kontakt zu den Blutsaugern bekommen wird Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://moldark.forumieren.eu Online
Spiffypurse
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 671
Anmeldedatum : 14.03.16

BeitragThema: Re: [AUFGENOMMEN Moldark] Yun, eine närrische Altmer   Mo März 20, 2017 9:13 am 622

*haut auch hier den Aufgenommen-Stempel drauf*  

Ich denke, man kann Yun nun als aufgenommen ansehen. Wo sie am Ende genau ihren Platz bei uns findet überlassen wir mal dem Rollenspiel. Very Happy
So ein Dasein als Lebende unter durstigen Vampiren kann schon mal eine knisternde Spannung erzeugen Smile

Willkommen bei den Moldarks!

Bitte erstelle noch bei Gelegenheit eine Kopie deiner Charaktervorstellung für den Bereich "Kinder der Nacht" im Reich der Toten, damit eine Gesamtübersicht über unsere Charaktere gewahrt bleibt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://moldark.forumieren.eu Online
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: [AUFGENOMMEN Moldark] Yun, eine närrische Altmer    0

Nach oben Nach unten
 
[AUFGENOMMEN Moldark] Yun, eine närrische Altmer
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Hachiko - Eine wunderbare Freundschaft
» Die Briten bereiten sich auf eine Invasion der besonderen Art vor
» Wie mach ich eine Bewerbung
» Wir machen eine Beziehungspause
» Mein ex hat eine neue Freundin!!!! bitte helft mir

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Moldark :: Das Ritual-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: